Mecklenburg-Vorpommern

Mecklenburg Vorpommern: im Zentrum des südlichen Ostseeraumes

Von Wismar über Rügen bis Usedom hat die beliebte Urlaubsregion einiges zu bieten: alte Hansestädte, zwei Nationalparks, historische Bäderarchitektur und kilometerlange weiße Sandstrände. Die aufwändig restaurierte Backsteingotik der alten Städte lohnt ebenso einen Besuch wie die vielerorts noch ursprünglichen Küstenlandschaft an Ostsee und Bodden.

Ahrenshoop, Holzpfad, Meer, Rügen, Usedom, Hansestadt, Sandstrand, Bucht, Felsen, Steinstrand, Darß, Fischland, Reetdachhaus, Dünen, Leuchtturm, Strandkörbe, Fischerboote, Friedhof, Kirche, Hiddensee, Segelboot, Dornbusch, Nationalpark, Hotel, Jagdschloss, Granitz, Möven, Heiligendamm, Bad Doberan, Seeheilbad, Kühlungsborn, Warnemünde, Rostock, Surfen, Bockwindmühle, Pudagla