Französische Region

Französische Region - mehrere Départements

 

Jede Region hat ihre eigene Hauptstadt und besteht aus mehreren Départements, die wiederum in Arrondissements eingeteilt sind. Nord- und Nordostfrankreich, Ostfrankreich, Westfrankreich, Süd- unf Südwestfrankreich, Zentralfrankreich. Aquitaine, Atlantikküste, Auvergne, Bretagne, Burgund, Centre, Champagne-Ardenne, Elsass, Franche-Comté, Île-de-France, Languedoc-Roussillon, Limousin, Lothringen, Midi-Pyrénées, Nord-Pas-de-Calais, Normandie, Paris, Pays de la Loire, Picardie, Poitou-Charentes, Provence-Alpes-Côte d’Azur, Rhône-Alpes. 

 

Elsass, Eguisheim, Weinstrasse, Ammerschwihr, Riquewihr, Katzenthal, Petite Venise, Kanalbrücke Rue Turenne, Quai de la Poissonnerie, Kanal La Lauch